Mitteldeutsche Straße der Braunkohle
Start Anliegen Themen Karte Verein Aktuell Publikationen
Forum Partner Archiv

Diese Seiten verwendet Cookies. Informationen zu Cookies und Datenschutz lesen Sie [hier].

Ich bin damit [einverstanden].

Ich bin [nicht einverstanden].

"Auf der Straße der Braunkohle"

dritte, erheblich erweiterte Neuauflage, im Buchhandel erhältlich

Aktuell

gepostet am 12.11.2021:

Herbstimpressionen



Bergbau-Technik-Park


gepostet am 12.11.2021:

Herbstimpressionen



Weißes Haus, Markkleeberg


gepostet am 12.11.2021:

Herbstimpressionen



Störmthaler See


gepostet am 12.11.2021:

Herbstimpressionen



Kirchenruine Wachau


gepostet am 2.11.2021:

Mitgliederversammlung 2021

Sehr geehrte Mitglieder,
liebe Freunde der Straße der Braunkohle,

die Mitgliederversammlung des „Dachvereins Mitteldeutsche Straße der Braunkohle e.V.“ findet am
Freitag, den 05.11.2021, ab 09.30 Uhr in das Bürgerhaus Hohenmölsen,
Dr.-Walter-Friedrich-Straße 2, 06679 Hohenmölsen herzlich ein. Für die Mitgliederversammlung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

09.30-09.45 Uhr – Begrüßung und Einführung

Begrüßung sowie Feststellung der satzungsgerechten Ladung und der Beschlussfähigkeit
Prof. Dr. Andreas Berkner, Vorsitzender Dachverein

09.45-10.45 Uhr – Vereinsangelegenheiten

Kassenbericht und Bericht zur Rechnungsprüfung für den Jahresabschluss 2020 (Beschlussfassung)

Prof. Dr. Andreas Berkner/Lienhard Müller, Vorsitzender bzw. Schatzmeister Dachverein

Revierbericht 2020/2021 und Tätigkeitsbericht (mit Aussprache)
Vorstand des Dachvereins
Entlastung des Vorstands für das Jahr 2020 (Aussprache und Beschlussfassung)

Turnusmäßige Neuwahl und Neukonstituierung des Vereinsvorstands
Verschiedenes (nach Bedarf)

10.45-11.45 Uhr – Fachvorträge

Vom Bergmann zum Planer zum Seekoordinator – eine Berufsleben zwischen aktivem Bergbau und „Land-schaft nach der Kohle“ für den Nordraum Leipzig

Eckhardt Müller, Seekoordinator, Arbeitsgemeinschaft Seen Nordraum Leipzig

Die MIBRAG mbH zwischen Strukturwandel, Kohleausstieg und neuer Revierplanung – Herausforderungen für Wirtschaft und Unternehmenskommunikation

Maik Simon, Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH, Leiter Kommunikation/Pressesprecher
Fortsetzung des Austauschs

11.45 Uhr – Gemeinsamer Mittagsimbiss am Tagungsort
Möglichkeit zum weiteren informellen Austausch

12.30 Uhr – Rundgang vom Umsiedlungsstandort Südhang Hohenmölsen zur Stadtkirche St. Petri


gepostet am 2.12.2020:

Mitgliederversammlung 2020 des Dachvereins Mitteldeutsche Straße der Braunkohle

Termin: 25.09.2020, 09.30-12.00 Uhr

Ort: Kommunikationszentrum des Kraftwerks Lippendorf

Tagesordnung
1. Begrüßung und Einführung - Informationen zum Tagungsort
2. Vereinsangelegenheiten
- Kassenbericht / Jahresabschluss 2019 (Beschlussfassung)
- Revierbericht 2019/ 2020 und Tätigkeitsbericht
– Vereinsanliegen
3. Fachvorträge

2. Vereinsangelegenheiten
Finanzbericht, Prüfung des Finanzberichtes und die Bescheinigung der Gemeinnützigkeit für die Jahre 2017-2019 liegen vor.
Durch die anwesenden MitgliederInnen wurde einstimmig die Entlastung des Vorstandes be-schlossen.

Revier- und Tätigkeitsbericht:


Gesetz zur Reduzierung und Beendigung der Kohleverstromung (Kohleausstiegsgesetz)
Grundaussagen

„Kohleausstiegsgesetz“ trat am 08.08.2020 in Kraft
für das Kraftwerk Lippendorf ist somit zum 31.12.2035 die Stilllegung vorgesehen

Strukturwandel wird durch gegen den Tagebau- und Kraftwerksbetrieb gerichtete Aktivitäten begleitet, die auf einen früheren und im Extremfall sofortigen Kohleausstieg abzielen.

Für den Strukturwandel in den Kohleregionen stehen über 20 Jahre insgesamt 40 Mrd. Euro (20 % für Mitteldeutschland)) zur Verfügung. Ein Schwerpunkt soll darin bestehen, neue, zukunftsorientierte Job zu schaffen.

Blick in das Mitteldeutsche Revier/ Revierbericht:
- Erweiterung im Bergbau-Technik-Park durch neue Exponate: Birkpflug, Feuerlöschwagen, Windenergieanlage
- neu: Steinerlebnisplatz in Markkleeberg - Themen der Geologie, Menschheits- und Erdgeschichte
- neu: Adventure-Golfanlage am Markkleeberger See
- Nutzungskonzept Naturschutzstation am Werbeliner See (Landkreis Nordsachsen)
- Neuseenlandhaus am Markkleeberger-See - Konzept in Erarbeitung
- Sommerakademie Kulturstiftung Hohenmölsen vom 15.09. bis 17.09.2019 (erfolgreich), Protokollband zur SOMAK 2019 liegt druckfrisch vor
- DOKmitt e. V. - Ansatz für die Schaffung eines Dokumentationszentrum mit Debatte zur 4 Ausgestaltung und zur Standortfrage (Standorte Espenhain und CULT Neukirchen)
- Ferropolis - neu: Camping ist möglich, Events sind 2020 weitestgehend ausgefallen
- Kohlebahn in Meuselwitz - Corona-Pandemie setzt den Aktivitäten des Vereins kräftig zu - Einnahmenausfälle
- bergbaubedingte Umsiedlung: Pödelwitz ist faktisch ein „Geisterdorf“, wobei es zu einem Umsiedlungsabschluss nicht mehr kommen wird - Fragestellung Revitalisierung
- Projekte - Buchprojekt „Verlorene Orte“ - soll 2021 vorliegen, Herausgeberschaft bei Kulturstiftung Hohenmölsen, Unterstützung durch Dachverein (Erwerb Ortschroniken, Bereit- stellung von Informationen u. a.)

Vereinstätigkeit:
Initiativgruppe Geotourismus und Industriekultur - Fachberatung zum Vorhaben Neu-seenlandhaus am Markkleeberger See (kostenneutral)

Buchprojekt „Bergbaubedingt verlorene Orte in Mitteldeutschland“ - Fachberatung und Ankäufe aus Nachlass Bräutigam - 2020 haushaltswirksam

Durchführung von 3 Vorstandssitzungen (kostenneutral)

im Jahr 2021 - 25jähriges Vereinsjubiläum - Termin: 29.10.2021
Ausrichtungsort und Einbindung Mitgliederversammlung 2021 in das 25jährige Vereinsjubiläum noch offen
Ankündigung turnusmäßiger Vorstandswahlen für das Jahr 2021

3. Fachvorträge

Das Kraftwerk Lippendorf – Sachstand zum Betrieb und Herausforderungen in Zeiten des Strukturwandels in Mitteldeutschland bis 2035
Referent Herr Jens Löffel (Mitarbeiter der LEAG Lausitz Energie Kraftwerke AG – Kraftwerk Lippendorf),

Steinreich in Sachsen – der Nationale Geopark Porphyrland mit seinen Attraktionen und Aktivitäten als „Nachbar“ der Mitteldeutschen Straße der Braunkohle
Referentin Frau Rebecca Heinze (Netzwerk-Managerin des Geoparks Porphyrland. Steinreich in Sachsen e. V.),

Tag der Protokollfertigung: 22.11.2020
Schriftführer: Falk Hartig


(c) Mitteldeutsche Straße der Braunkohle e.V. 1996-2021 | Impressum | Redaktion | Kontakt | Datenschutz